zum Inhalt

Therapeutischer Dienst

Die therapeutischen Dienste der Heilpädagogischen Kinderheime ermöglichen eine ganzheitliche individuelle Förderung der Betreuten.

Zu den therapeutischen Angeboten gehören:

  • Ein konsiliarischer klinischer Psychologe und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, der in erster Linie Leistungs- und störungsspezifische Diagnostik durchführt, aus der weitere Interventionen abgeleitet werden,
  • Eine konsiliarische Gemeinschaftspraxis von zwei Kinder- und Jugendpsychiater-innen für diagnostische und therapeutische Fragestellungen und stellt die Kinder und Jugendlichen bei Bedarf auch medikamentös ein.
  • Lerntherapie, Ergotherapie und Reittherapie finden für viele der Betreuten einmal wöchentlich auf dem Gelände statt. Die Einrichtung kooperiert mit freiberuflichen Therapeuten.
  • Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Kinder- und Jugendlichen- psychotherapeuten, bei denen Kinder und Jugendliche bei Bedarf einmal wöchentlich eine ambulante Psychotherapie besuchen.

Einer der Schwerpunkte der Therapeutischen Dienste ist die Einbeziehung der Eltern in die Arbeit. Dazu gehören u.a. Hausbesuche in den Herkunftsfamilien, Elterngespräche, Krisen- intervention, Elternfrühstück bzw. Elterncafé und nicht zuletzt das Angebot an alle Eltern, Angehörige und Bezugspersonen ihre Kinder in der Einrichtung zu besuchen und in den dafür vorgehaltenen Elternwohnungen auf dem Gelände zu übernachten. Dies kann schon bei Aufnahme des Kindes in die Einrichtung in Anspruch genommen werden, um den Abschied zu erleichtern oder zu Besuchszwecken sowie zu Trainingszwecken vor der Rückführung in den elterlichen Haushalt.

Regelmäßig werden Triple P Elterntrainings angeboten, um Eltern in ihrer Elternrolle zu stärken und einem Zusammenleben mit den Kindern nach dem Aufenthalt in der Einrichtung zu einem besseren Gelingen zu verhelfen.

Auch regelmäßige interne Fortbildungen und Fachgespräche für die Mitarbeitenden zu diversen fachlichen Thematiken unserer Arbeit und vieles mehr gehört zum Angebot des Therapeutischen Dienstes.